Sie sind hier: Programme / Künstler-Artisten / Theater
DeutschEnglish
22.9.2018 : 19:33

Theater

Theater: Vom kleinen König, der ein Kind kriegen musste

Nach einem Märchen von Stefan Heym.Müssen immer nur Frauen Essen kochen, abwaschen, aufräumen, sauber machen? Können nicht auch Männer sich an den täglichen Haushaltspflichten beteiligen? Da der König keine Argumente gegen die bohrenden Fragen und Forderungen seiner Frau hervorbringen kann, erlässt er ein Gesetz nach dem anderen, welches die Männer den Frauen gleichstellt. Aber, wenn es nun die Männer im Land können sollen müssen, dann darf, muss, soll der König auch Vorbild sein. So kommt es, dass der kleine König sein Schloss selber putzt. Als aber die Frau Königin auch noch verlangt, dass nicht bloß immer Frauen die Kinder kriegen sollen, gerät der kleine König in arge Bedrängnis...
Eine traurig schöne Ballade über Liebe, Ehe und Geschlechterkampf.

Nummer

593


Zur Übersicht

Das Weihnachtsbüro freut sich über Ihre Anfrage.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden.
Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.